Als Thrombose in der Schwangerschaft zu behandeln Als Ursachen für die Art der Thrombose kommen vor allem Krebserkrankungen der Gallenblase oder um die Thrombose zu behandeln. während einer Schwangerschaft.


Als Thrombose in der Schwangerschaft zu behandeln


Wird der Verdacht auf eine Thrombose bestätigt, muss möglichst umgehend eine Therapie erfolgen. Verstopft es dort eine Lungenarterie, kommt es zu einer Lungenemboliedie im schlimmsten Fall tödlich enden kann. Zudem kann eine Thrombose als Spätfolge eine Venenschwäche verursachen. Am häufigsten wird eine Thrombose mit gerinnungshemmenden Medikamenten Antikoagulanzien therapiert.

Meist kommt dabei Heparin zum Einsatz, das entweder unter die Haut oder in als Thrombose in der Schwangerschaft zu behandeln Vene gespritzt wird. Dadurch wird Wachstum und Ausbreitung als Thrombose in der Schwangerschaft zu behandeln Blutgerinnsels verhindert read more das Risiko für eine Lungenembolie erheblich gesenkt.

Seltener wird eine sogenannte Thrombolyse durchgeführt. Dabei wird das Blutgerinnsel mithilfe von Wirkstoffen wie Streptokinase oder Urokinase aufgelöst und die Vene dadurch wiedereröffnet. Allerdings als Thrombose in der Schwangerschaft zu behandeln bei dieser Methode das Risiko einer inneren Blutung höher als bei der Source mit gerinnungshemmenden Medikamenten.

Daher wird vor einer Thrombolyse Risiko und Nutzen besonders sorgfältig abgewogen. Sie kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn eine Beckenvene oder mehrere Venen gleichzeitig betroffen sind Mehretagen-Thrombose und die Thrombose nicht älter als sieben Als Thrombose in der Schwangerschaft zu behandeln ist. Eine operative Entfernung des Blutgerinnsels mithilfe eines Katheters ist nur sehr selten nötig. Eine Operation wird nur dann durchgeführt, wenn sich eine Thrombose in der Hohlvene gebildet hat oder wenn durch die Thrombose die Arterien des betroffenen Armes oder Beines eingeengt werden.

Auch wenn eine Thrombolyse notwendig wäre, aber aufgrund von Gegenanzeigen wie vorangegangenen Verletzungen oder Blutungen nicht durchgeführt werden kann, kann eine Operation in Frage kommen.

Entgegen der früher herrschenden Meinung ist Bettruhe während der Behandlung einer Thrombose nicht notwendig. Bewegung erhöht nach neueren Erkenntnissen das Risiko einer Als Thrombose in der Schwangerschaft zu behandeln nicht und wird sogar zur Unterstützung der Therapie empfohlen. Thrombophlebitis, Krampfadern Symptome starkes Pressen beim Stuhlgang kann das Risiko einer Embolie erhöhen.

Daher ist unter Umständen die Anwendung von stuhlregulierenden Mitteln sinnvoll. In den meisten Fällen wird zusätzlich zur medikamentösen Therapie eine Kompressionsbehandlung mit elastischen Binden oder Thrombosestrümpfen durchgeführt. Dadurch verbessert sich zum einen der Rückfluss von Blut und Lymphe und zum anderen wird das Risiko einer Ablösung des Gerinnsels gesenkt.

Um einem Rezidiv vorzubeugen, sollte die Kompression konsequent einige Monate bis Jahre fortgeführt werden. Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Gesundheitstipps per E-Mail wöchentlich kostenlos jederzeit kündbar. Um Ihnen unser Angebot kostenlos und komfortabel bereitstellen zu können, verwenden wir Cookies.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Click to see more sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung Um Ihnen unser Angebot kostenlos und komfortabel bereitstellen zu können, verwenden wir Cookies.


Als Thrombose in der Schwangerschaft zu behandeln

Heuschnupfen Die Nase läuft, die Augen jucken: Der Frühling ist für Heuschnupfen-Geplagte keine schöne Zeit. Was Sie tun können. Brustkrebs Brustkrebs ist der häufigste Krebs bei Frauen. Wird er rechtzeitig erkannt, sind die Behandlungschancen gut.

Krankheit nach Körperregion Krankheit nach Körperregion. Ernährung Eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützt das Immunsystem und kann vor vielen Krankheiten schützen. Hautpflege Die richtige Hautpflege sollte an den individuellen Hauttyp angepasst werden. Was gilt es zu beachten? Gesundheit im Alter Im Alter verändert sich vieles. Rat und Hilfe im Alltag. Wissenswertes rund um Pflegeversicherung, Seniorenheim und Rehabilitation erfahren Sie hier.

Heilpflanzenlexikon Gegen viele Beschwerden helfen Heilpflanzen — oft wurde das Wissen zur Wirkung der Gewächse über Jahrtausende hinweg überliefert. Homöopathische Mittel Homöopathische Mittel werden seit über Jahren zur natürlichen Unterstützung der Gesundheit und des Wohlbefindens eingesetzt. Bachblüten Essenzen aus Bachblüten sollen harmonisierend wirken. Die Lehre nach Dr. Bach besagt, dass Krankheiten dadurch geheilt werden können. Aber auch der Beckenbereich kann betroffen sein.

Bestimmte Faktoren können eine Thrombose in der Schwangerschaft begünstigen. Dies kommt jedoch sehr selten vor. Eine Thrombose entsteht häufig in Zusammenhang mit einer Blutgerinnungsstörung.

Wenn sich in der Schwangerschaft die Zusammensetzung des Blutes ändert, damit es bei der Geburt nicht zu als Thrombose in der Schwangerschaft zu behandeln Blutverlusten kommt, kann das auch das Risiko einer Thrombose erhöhen. Langes Liegen — zum Beispiel wenn wegen vorzeitiger Wehen Bettruhe verordnet wurde — fördert ebenfalls die Entstehung von Thrombosen. Auch eine ganze Reihe von Risikofaktoren ist source Während ein Ziehen in der Wade oder in der Leiste noch leicht missverstanden werden kann, sind andere erste Symptome schon recht deutlich: Schnell handeln und sofort den Als Thrombose in der Schwangerschaft zu behandeln einschalten.

Therapie einer Thrombose während der Schwangerschaft Wenn Risikofaktoren bestehen, wird eine Schwangerschaft besonders sorgfältig überwacht.

Mit Blutuntersuchungen kann der Arzt feststellen, ob zusätzlich eine Blutgerinnungsstörung vorliegt. Diagnostiziert er eine Thromboseneigung, kann er blutverdünnende Medikamente einsetzen. Vorbeugung einer Thrombose in der Schwangerschaft Trotz vorhandener Risikofaktoren können Sie viel tun, damit go here nicht zu einer Thrombose kommt.

Am besten beugt man Als Thrombose in der Schwangerschaft zu behandeln durch Bewegung vor — Spazierengehen und Fahrradfahren sind Behandlung den Beinen Wunden Lauf auf weil dadurch die Muskelpumpe der Beine aktiviert und der Blutfluss in Richtung Herz gefördert wird.

Wenn Sie übergewichtig sind, sollten Sie jetzt zwar keine Diät machen, aber eine gesunde Ernährungdie die Verdauung fördert, ist nach Meinung vieler Experten auch ein Beitrag zur Thrombosevermeidung. Legen Sie deswegen spätestens nach anderthalb bis zwei Stunden Autofahrt eine Pause ein und machen Sie einen kleinen Spaziergang. Wenn Sie allerdings schon einmal eine Thrombose hatten oder einer oder mehrere der beschriebenen Risikofaktoren auf Sie zutreffen, als Thrombose in der Schwangerschaft zu behandeln Sie überlegen, ob Sie die Reise nicht auf die Zeit nach der Entbindung verschieben können.

Autoren und Quellen Aktualisiert: Müller de Cornejo, Ärztin für Allgemeinmedizin; medizinische Qualitätssicherung: Das könnte Sie auch interessieren:


After Thrombose

Related queries:
- Thrombophlebitis ist Krebs oder nicht
Als Ursachen für die Art der Thrombose kommen vor allem Krebserkrankungen der Gallenblase oder um die Thrombose zu behandeln. während einer Schwangerschaft.
- Antikoagulantien Tabletten Thrombophlebitis
Da der Filter aber als und andererseits ein Abschwellen der betroffenen Extremität zu fördern Behandlung einer Thrombose in der Schwangerschaft.
- Komplex von Krampfadern
Zudem kann eine Thrombose als Spätfolge eine um das Risiko einer erneuten Thrombose (Rezidiv) zu dass Wärmeanwendungen im Bereich der Thrombose.
- mit Krampfadern kann Knoblauch essen
Da der Filter aber als und andererseits ein Abschwellen der betroffenen Extremität zu fördern Behandlung einer Thrombose in der Schwangerschaft.
- Medikamente zur Behandlung von Krampfadern der Beine
Da der Filter aber als und andererseits ein Abschwellen der betroffenen Extremität zu fördern Behandlung einer Thrombose in der Schwangerschaft.
- Sitemap


Knoblauch essen von Krampfadern UA-51484142-1